Academy Bernd‘s Fahrschule

Motorradtouren

Du bist vom Virus Motorradfahren befallen?

Hast aber keine Lust mehr, alleine oder  immer mit den selben Leuten die gleichen Touren zu fahren; möchtest neue Strecken und gleichgesinnte, nette Motorradfahrer kennenlernen?

Dann könnten unsere Motorradtouren genau das Richtige für Dich sein!

Wir organisieren im Jahr ca. 4 geführte Touren, mit wechselnden Guides. Dies gewährt abwechslungsreiche Touren, sodass für jeden etwas dabei sein sollte. Teilnehmen kann Jeder mit einer Maschine der Klasse A, die den Bestimmungen der StVO entspricht. Komplette Motorradausrüstung für Fahrer und Sozius ist  selbstverständlich Voraussetzung, wie auch Führerschein und Fahrzeugschein.

Du hast selber eine schöne Tour, die Du mit Anderen teilen und in einer geselligen Runde fahren möchtest? Kein Problem! Setz Dich mit uns in Verbindung und wir werden die Tour gemeinsam realisieren.

Die Teilnahme an den Touren ist kostenfrei. Lediglich für Zusatzleistungen (Sicherheitstrainings, Verpflegung durch uns etc.) erlauben wir uns eine angemessene Gebühr zu erheben.

Wir bieten zwar die Basis, sind aber nicht offizieller Veranstalter der Touren. Jede Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko, sodass die Unterzeichnung des Haftungsausschlusses vor Veranstaltungsbeginn in der Fahrschule obligatorisch ist.
Um eine optimale Organisation gewährleisten zu können, benötigen wir eine verbindliche Anmeldung  bis spätestens 10 Tage vor Tourbeginn.
Alle Touren starten, soweit nichts anderes vereinbart wird, an der Fahrschule. Treffen ist 30 Minuten vor Tourstart. Es sind die Gruppenregeln einzuhalten.

Damit wir Dich rechtzeitig über eine neue Tour oder Änderungen informieren können, benötigen wir Email-Adresse und Handynummer von Dir. Lass Dich in unseren Touren-Verteiler eintragen und Du bist immer auf dem neuesten Stand.

Wir freuen uns darauf, die nächste Tour mit dir fahren zu können.

Das Academy- Team

 

Touren:

Saison-Warm-Up für Motorradfahrer

am 23.04.2016

Hallo Biker,

vor jeder neuen Saison, nimmt man sich als Motorradfahrer vor, wenigstens die Grundfahraufgaben zu fahren, bevor man die erste Tour macht. Meist bleibt es bei diesem Vorsatz, denn mit dem ersten guten Tag, zieht es einen direkt ins Sauerland. Dies wollen wir mit euch, in einer geselligen Gruppe, auch machen, aber diesmal vorbereitet:

8:30 Uhr:

Treffen an der Fahrschule, Durchstr. 24

9:00 - 10:30 Uhr:

Fahren der Grundaufgaben auf dem Parkplatz (ca. 1,5 Stunden)
Es wird kein spezielles Sicherheitstraining werden, sondern es geht darum nach der Winterpause wieder ein Gefühl für die eigene Maschine zu bekommen, Handlungsabläufe zu automatisieren und einen guten Start in die Saison zu haben.

11:00 - 15:00 Uhr:
Geführte Motorradtour durchs Sauerland (ca. 3 - 4 Stunden)

Anschliessend:
lecker Essen bei "La Conchiglia" (Pizzeria neben der Fahrschule)
Änderung vorbehalten je nach Teilnehmerzahl, Wetter, etc. pp.

Teilnehmen kann jeder mit einer Maschine der Klasse A, die den Bestimmungen der StVO enstpricht. Komplette Motorradausrüstung ist selbstverständlich Voraussetzung, wie auch Führerschein und Fahrzeugschein. Beifahrer für die Tour benötigen ebenfalls eine Anmeldung. Die Grundfahraufgaben werden ausschließlich im Solobetrieb gefahren.

Guide(s): Bernd, Bogdan

 

Gruppenregeln:

(Werden vor der Tour durchgesprochen und abgestimmt)
1.  Jeder fährt eigenverantwortlich (und übernimmt auch Verantwortung für die Gruppe).
2.   Alle starten vollgetankt. Wenn der Erste tanken muss, tanken alle.
3.   Fahrtziel (Zwischenziele) vereinbaren / bekanntgeben.
4.   Links-rechts-versetzt fahren. Der Guide beginnt mit links versetzt.
» Sicherheitsabstand einhalten (1/3 – ½ Tacho").
» In Kurven sucht sich jeder seine Sicherheitslinie.
» Bei Stopps (z.B. Ampel) wird sich paarweise aufgestellt.
5.   Jeder achtet auf seinen Hintermann,
» muss der Hintermann abreißen lassen, weiterfahren und erst am nächsten Abzweig warten. Dann gemeinsam hinter der Gruppe herfahren. Wenn der Hintermann nicht aufschließt, nach 5 Minuten Warten zurückfahren
» nicht aus Unachtsamkeit abreißen lassen, sich aber nicht scheuen, bei zu hohem Tempo der Vorausfahrenden abzufallen!
6.   Die Reihenfolge bleibt bestehen. Innerhalb der Gruppe wird nicht überholt.
7.  Beim Überholen anderer Verkehrsteilnehmer nie blind dem Vordermann folgen (jeder sichert für sich ab), jedoch Geschwindigkeit lange genug beibehalten, damit Platz für die Nachfolgenden zum Wiedereinscheren bleibt.
8.  Haltewunsch, - nicht dringend: Blinker rechts, die Vorausfahrenden geben das Signal zur Spitze weiter (Vorsicht bei Abzweigungen etc.)
» dringend: Selbständig Anhalten (auch die Nachfolgenden!), weiteren Ablauf siehe Punkt 5.
Der Guide ist berechtigt, Teilnehmer von der Tour auszuschließen, sollten sie sich nicht an die Regeln und Absprachen halten.

nach oben

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 16.00 - 19.00 Uhr

Mittwoch: geschlossen

Theoriestunden:

Di und Do: 19.00 - 21.15 Uhr

in den Ferien zusätzlich:

Di und Do: 8.00 - 9.30 Uhr

Kontakt|Anfahrt|Impressum|FAQ|Login
Copyright © 2014 Academy Bernd’s Fahrschule. Alle Rechte vorbehalten.